Knuth Kung Shing Stein

Ich mache Storytelling: Public Relation, Content Marketing, Text & Konzept 

"So spricht jedes Ding auf seine Weise"

Ulysses, James Joyce

Hallo,

alles hängt heute mit allem zusammen. Die Welt ist komplexer, schneller geworden und alles passiert gleichzeitig. Aktuell haben es gute Ideen schwer genügend Aufmerksamkeit zu bekommen. Als ehemaliger stellvertretender Chefredakteur kenne ich mich mit Inhalten aus und weiß, wie  Storytelling über diverse Kanäle hinweg netzwerkfähig und relevant wird. 


Mein Schwerpunkt ist das Thema Lifestyle mit seinen vielen Facetten: Fashion, Living, Beauty, Food & Beverage, Sustainability und Travel

Deine Story und Worte brauchen mehr Gewicht?
Mit dem Entwickeln und Produzieren von Textinhalten habe ich Erfahrung. Ich arbeite für Printmedien, texte Kampagnen, verfasse LinkedIn-Posts, schreibe für Blogs oder tippe White Papers voll. Ob lange oder kurze Texte, beides bereitet mir Vergnügen. 
Gerne helfe ich Dir weiter. 

Kein Plan? Chat-GPT hat immer die gleichen Ideen? 

Ich verbinde strategische und kreative Ansätze miteinander und erstelle Marketing-Strategien. Für Marken, wie Dove, Ben & Jerry’s, SoSUE, AXE, Cinestar, ADC, Pechkeks, Aquila Capital, Langnese, star-Tankstellen oder Marco Tozzi habe ich Content- und Marketingkonzepte entwickelt. Neugierig?

Relevanz und Reputation sind Tu-Wörter
Content spannend erzählen, sodass sie für Stakeholder, Journalisten oder Influencer relevant werden gehört zu meinen Aufgaben. Dazu gehört auch ein gut gepflegtes Netzwerk. 
Für Langnese, Marco Tozzi, BiFi, SoSUE oder Tikamoon 
habe ich erfolgreich PR-Kampagnen umgesetzt. 
Du brauchst Unterstützung? Schreib mir.

Werde Publisher - Teile dein Wissen und Expertise
Kundenmagazine, Newsletter oder Corporate Blogs sind gute Touchpoints, um Inhalte zu vermitteln. Als Journalist habe ich Inhalte und Formate für AXE, Modomoto, Netto, Builtec und Marco Tozzi entwickelt. Gemeinsam könnten wir Menschen begeistern.

Knuth Kung Shing Stein

1965 im Jahr der Schlange wurde ich in Hamburg geboren. Statt mein Jura- und Krimilogiestudium abzuschließen, beschloss ich, Fotograf zu werden. Am Ende bin ich in einem Verlag gelandet und habe viele Jahre bei diversen Magazinen (Gala, Amica, InStyle, Matador) gearbeitet. Seit 2008 bin ich Freelancer.

Als „Content-Amphibie“ mag ich digitale und klassische Medien. Ich habe Ideen, bin neugierig, besitze eine Hands-On-Einstellung und arbeite gerne mit  Menschen zusammen. Privat mag ich Bücher, Rumbutschern, Kleidung, Instagram, Laufen, Blogs und gutes Essen aus dem Wok.
 
Und dieser Schnick-Schnack-Schnuck Name? Jetzt wird es kompliziert. Gerne erzähle ich Ihnen bei einer Tasse Kaffee, wie es dazu kam, über eine Mail freue ich mich. Bis später. *


Vielleicht kann ich Sie bei Ihren Ideen und Vorhaben unterstützen. Schreiben Sie mir. Meine Erfahrungen gebe ich gerne weiter. Über eine Nachricht freue ich mich.